Buchstabe A

Buchstabe A

AAL

Weitere Namen: Süßwasseraale,
sie können 8 bis 20 Jahre alt werden.
Ernähren sich von kleinen Fischen und Würmern.
Verbreitung: weltweit

Papagei

Allfarblori

Der Allfarblori ist eine Art aus der Unterfamilie der Loris.
Eigentliche Papageien
Allfarbloris kommen in Ostindonesien, Neuguinea und auf Inseln vor.
Verbreitung: Östliches Australien, einschließlich Tasmanien
Lebenserwartung: 12 – 16 Jahre
Lebensraum: Tiefland-Wälder und Gebüsch
Ernährung: Blüten, deren Pollen, Nektar und Insekten,
Obst und Gemüse, Salat und anderes Grünzeug.

Ameisen

Ameisen gehören zur Familie der Insekten.

Es gibt mehr als 13000 Arten, davon 200 in Europa.

 
Ameisen leben in großen Gruppen zusammen.
Im Frühjahr geht es auf die Suche nach zuckerhaltiger und eiweißreicher Kost.
Gefährlich für Menschen sind Ameisen in Deutschland meist nicht.
Ätherische Kräuter schrecken Ameisen ab.

Alpaka
 Fühlen sich in Gruppen am wohlsten.
Wie die Lamas gehören die Alpakas zu der Familie der Kamele,
und leben ausschließlich in Südamerika
In Deutschland sind Alpakas seit 1996
Sie werden bis zu 20 Jahre alt.