Buchstabe N

Buchstabe N

Nilpferd

Das Nilpferd, auch Flusspferd genannt,

ist ein pflanzenfressendes Säugetier.
Es lebt im südlichen Afrika (und im Zoo)

Lebensraum der Flusspferde sind

Gebiete mit tieferen Seen und Flüssen.
Nilpferde und Krokodile teilen ihren Lebensraum.

Die großen Eckzähne können bis zu

einem halben Meter werden.
Alter: 20 – 40 Jahre

Herkunft: Afrika

Nymphensittich

Der Nymphensittich gehört zur
Familie der Kakadus.
Nymphensittiche sind kleine, schlanke Papageien,
das Männchen ist grau gefärbt.
Die Unterseite ist etwas blasser.
Das Weibchen ist fast komplett grau gefärbt.
Nymphensittiche spielen gerne mit Glöckchen oder Bällen.
Heimat: Australien
Lebenserwartung: über 20 Jahre
Nahrung: Sonnenblumenkerne, Großstrichfutter, frisches Obst

Nashörner
Nashörner Können sehr gut riechen und Hören.
Es gibt noch fünf Arten, von denen zwei in Afrika,
und drei in Asien vorkommen.
Nashornarten
Java-Nashorn-Panzernashorn-Spitzmaulnashorn-
Breitmaulnashorn- Sumatra-Nashorn.
Alle Nashörner ernähren sich ausschließlich von Pflanzenkost.
Lebenserwartung: 35 – 45 Jahre