Buchstabe M

Buchstabe M

Meisen

Familie in der Ordnung der Sperlingsvögel.

Unterordnung – Singvögel
Verbreitung:
Meisen kommen in Afrika vor

Deutschland Standvogel
Es gibt, mehre Arten, sowie die
Balkanmeise, Bartmeise, Beutelmeise, Blaumeise,
Haubenmeise, Kohlmeise, Lapplandmeise,
Lasur Meise, Schwanzmeise, Sumpfmeise, Tannenmeise und Weidenmeise.

Lebenserwartung bis 5 Jahre.
Nahrung: Sämereien, Larven und Insekten.

Meerschweinchen

Meerschweinchen gehören zu den beliebtesten Haustieren,
gehören zur Familie der Nagetiere,
sind in Mitteleuropa bekannte Hausmeerschweinchen.
Das Meerschweinchen stammt aus Südamerika.
Es gibt 14 verschiedene Arten.
Den Namen Meerschweinchen erhielten sie, weil sie von den Schiffen über das Meer nach Europa gebracht wurden.
Nahrung: sie nagen Hölzer, Stroh, Heu, Obst, grünes Gras, Löwenzahn, Sauerampfer,

Wasser zum Trinken.
Lebenserwartung: 4 bis 8 Jahre, auch schon mal 10 Jahre.

Mangalica-Schwein

Mangalica-Schwein, auch Wollschwein und Schafschwein genannt,
ist eine ungarische Schweinerasse,
sie wurde schon im 19. Jahrhundert in Ungarn gezüchtet,
in Deutschland ist es als <Wollschwein> bekannt.

Münsterländer

Der kleine Münsterländer ist eine von der FCI anerkannte deutsche Hunderasse.

Ursprung: Deutschland.
Der Münsterländer ist ein vielseitig einsetzbarer Jagdgebrauchshund.

Fell: dicht, mittellang, glatt bis gewellt.
Früher: vielseitig einsetzbarer Jagdgebrauchshund.
Alter: 12 bis 13 Jahre.

Möwe

Die Möwen gehören zu der Ordnung der Regenpfeifer-Arten.
Möwen sind fast weltweit verbreitet.
Die meisten Möwenarten leben an den Küsten, viele Möwenarten sind Allesfresser.

Fisch, Muscheln, Insekten und Schnecken.

Alter: 20-30 Jahre

Es gibt auch Arten, die nur 15 Jahre erreichen.

Marienkäfer

Familien flugfähiger Käfer.
Der Punkte Irrtum es ist nicht das Alter.
75 bis 91 Flügelschläge pro Sekunde kann der Marienkäfer erreichen.