Buchstabe H

 

Buchstabe H

Hovawart

Er beschützt seine Familie samt Haus und Hof hervorragend.

Hovawart – Geselliger und sportlicher Wachhund, er braucht viel Auslauf.

Alternative Namen: Hofwart
Ursprüngliche Herkunft: Deutschland

Lebenserwartung: 14 Jahre
Fellfarbe: Schwarz, blond und Schwarzmarken.

Der Haussperling

Der Haussperling, auch Spatz genannt, gehört zu unseren einheimischen Vogelarten.

Haussperlinge werden während der beginnenden Dämmerung aktiv.

Der Haussperling ernährt sich hauptsächlich von Sämereien.
Spatzen-Kinder brauchen Insekten.
Wie Käfer, Blattläuse und Larven

Haushuhn

Das Haushuhn gehört zur Familie der Fasanen und gilt als das häufigste Haustier des Menschen.
Es gibt über 180 Rassen und in Farbschläge unterschieden.
Ein Haushuhn mit einem natürlichen Lege-Verhalten kann zwischen 15 und 20 Jahre alt werden.
Ein Huhn – Hochleistungstier legt bis zu 330 Eier im Jahr.
Hühner mit roten Ohrläppchen legen braune Eier,
und die mit weißen legen weiße Eier.

Hängebauchschwein

Das Hängebauchschwein stammt aus Südostasien,

es stammt dem eurasischen Wildschwein ab.
Es sind 14 Rassen des Hängebauchschweins bekannt.
Im Jahre 1958 trafen die ersten Hängebauchschweine aus Vietnam im Tierpark Berlin ein.
Seitdem sind im gesamten europäischen Raum,
Zoo und Tierparks Hängebauchschweine eine Beliebtheit.
Herkunft: Vietnam
Lebenserwartung: ca. 15 Jahre
Nahrung: Obst, Gemüse, Insekten und Blätter.
Gewicht: bis 70 kg

Hausratte

Die Hausratte ist ein Nagetier;
 gehört zu den Allesfressern.
Alter?
Ich würde sagen zwischen 2 und 4 Jahren auch schon mal 4, eine von uns wurde 4.

Wanderratten können eine Lebenserwartung von ca. 7 Jahren haben.
Unterfamilie: Altweltmäuse

Die Hausratte ist auch bei uns bekannt, da sie durch den Transport auf Schiffen weltweit verbreitet wurde.

Haie

Haie sind Fische aus der Klasse der Knorpelfische.
Es gibt weltweit über 500 verschiedene Arten .
Haie stellen eine Gruppe von über 500 Arten dar.
Haie haben viele Zähne und besitzen nachwachsende Zähne.
Haie gehören zu den faszinierendsten Meeresbewohnern.
Heimat: tropische Meere, Küsten von Südafrika, Neuseeland
und Kalifornien.

Lebensraum vom weißen Hai ist in der Nähe von Küsten,
wo Robben und Seelöwen leben.
Alter 20-25 Jahre.
Nahrung: Fische und andere größere Meerestiere.

Hamster

Hamster kommen aus dem nördlichen
Afrika, und aus Eurasien  es gibt 20 Arten.
Vor allem sind Goldhamster nachtaktiv
und deswegen eher ungeeignet für Kinder
Alter von einem Hamster  bis zu drei Jahre.

Hyänen
Hyänen sind Raubtiere
Beheimatet in Afrika und Süden Asiens
Auf den ersten Blick sehen Hyänen den Hunden ähnlich,
Es gibt Tüpfelhyänen Streifenhyäne und Schabrackenhyänen

Steckbrief
Ordnung Raubtiere
Lebensraum bis zu 25 Jahre
Ernährung Fleisch Aas und Früchte.